top of page
Logo_BET2.png
Motivation

Unsere Motivation

Sektorenkopplung_LM2.PNG

Die erzeugte Energie der Photovoltaikanlage muss effizient genutzt werden, damit sich Ihre Investitionen schnellstmöglich amortisieren. Der neuralgische Punkt ist hier die Steuereinheit des Energie- bzw. des Lastmanagements. Die Priorität liegt auf dem Eigenverbrauch (P1). Gibt es einen Energieüberschuss, wird die Energie mit der zweiten Priorität (P2) in das öffentliche Netz eingespeist.  Das dynamische Energiemanagement stellt sicher, dass die großen Verbraucher im Haushalt  nach Ihren Bedürfnissen optimal versorgt werden und ein Netzbezug auf ein Minimum reduziert wird. Hier sind sequenzielle, aber auch überlagernde Regelungen möglich. Die richtige Auslegung und Regelung ist hier die große Kunst, damit Ihre Energiekosten eingespart werden.

Die Sektoren: Wärmeerzeugung, Mobilität und Energieerzeugung nutzen immer mehr die elektrische Form der Energie. Wir bieten Ihnen heute schon Lösungen aus allen Sektoren für Ihre Immobilie. In der Zukunft wird es noch weitere Technologien, wie bidirektionales Laden, netzdienliches Einspeisen und vielleicht auch Wasserstofferzeugung als langfristiger Energiespeicher geben. Wir beraten Sie gerne und freuen uns, wenn wir gemeinsam "elektrisch in die Zukunft" gehen.

Energiemanagement.PNG
bottom of page